REISEVORBEREITUNG DOMINIKANISCHE REPUBLIK

Während der Reisevorbereitung für die Dominikanische Republik fragst du dich vermutlich: Wie ist das Wetter vor Ort? Wie viel Trinkgeld erwarten Einheimische für Gefälligkeiten? Benötige ich einen Reisestecker? Finde praktische und wissenswerte Reiseinformationen, damit du dein Gepäck auf die klimatischen Bedingungen abstimmen und landesspezifische Sitten und Gegebenheiten beachten kannst.

Die Dominikanische Republik liegt im Ostteil der Insel Hispaniola und gehört zu den weltweit beliebtesten Reisezielen in der Karibik. „Noch nie habe ich Schöneres gesehen“, schwärmte einst Christoph Kolumbus, der Entdecker der „Neuen Welt“. Auf der Karibikinsel erwarten dich nicht nur weiße Paradiesstrände, türkisblaues Wasser und schattige Palmen, sondern auch gastfreundliche Menschen, saftig grüne Landschaften und eine spannende Geschichte.

FAKTEN ÜBER DIE DOMINIKANISCHE REPUBLIK

Fakt /

Wo liegt die Dominikanische Republik?

Karte Anzeigen
Fakt /

Hauptstadt

Santo Domingo
Santo Domingo de Guzmán ist mit ca. 965 Tsd. Einwohnern (2010) die größte Metropole des Landes.
Fakt /

Staatsform

Republik
In der Dominikanischen Republik existiert ein Präsidialsystem. Staatsoberhaupt und Regierungschef ist Danilo Medina Sánchez.
Fakt /

Sprache

Spanisch
Englische Sprachkenntnisse sind nicht weit verbreitet. Das Hotelpersonal an der Rezeption spricht häufig Englisch.
Fakt /

Aktuelle Uhrzeit

16:36
Die Zeit in der Dominikanischen Republik ist sechs Stunden hinter der Zeit in Deutschland; nach der Zeitumstellung im Winter: fünf Stunden.
Fakt /

Währung

1 Euro = 56,66 DOP
Der Dominikanische Peso (DOP) ist die offizielle Landeswährung. 1 Peso entspricht 100 Centavos.
Fakt /

Religion

Christentum
Das Auswärtige Amt gibt an, dass rund 65 % der Bevölkerung dem Katholizismus angehören.
Fakt /

Sicherheitslage

Okay
Die Kriminalitätsrate ist deutlich höher als in Deutschland.
Fakt /

Einwohnerzahl

10,5 Mio.
Deutschland hat zum Vergleich ca. 82,2 Mio. Einwohner (2015).
Fakt /

Fläche

48.730 km²
Deutschland verfügt über eine Fläche von 357.375 km² und ist somit etwa siebenmal größer als die Dominikanische Republik.
Fakt /

Nationalfeiertag

27. Februar
Unabhängigkeitstag (Día de la Independencia Nacional) von 1844
Fakt /

Telefonvorwahl

+1 809
Wenn du aus der Dominikanischen Republik nach Deutschland telefonieren möchtest, dann wähle die 01149 vor. Die führende 0 einer Festnetznummer oder mobilen Rufnummer lässt du aus.

KLIMA IN DER DOMINIKANISCHEN REPUBLIK

Wetter in der Dom. Republik

Hohe Luftfeuchtigkeit und Temperaturen sowie ganzjährige Niederschläge charakterisieren das feuchtwarme Klima der Dominikanischen Republik. Die durchschnittliche Wassertemperatur beträgt ca. 27 °C und ihre Schwankungen sind vergleichsweise gering, sowohl zwischen Höchsttemperaturen im Sommer und Tiefsttemperaturen im Winter als auch zwischen Atlantikküste und Karibischem Meer.

Orientiere dich beim Packen deines Koffers an den Temperaturen und Regentagen, um dein Reisegepäck optimal auf das Wetter deines Reiseziels auszurichten. Informiere dich kurz vor der Abreise über die aktuelle Wettervorhersage, z. B. auf Wetter-Portalen im Internet.

Die angezeigten Klimadaten repräsentieren durchschnittliche Monatswerte. Bei den Regentagen wird ein Niederschlag von mindestens 1 mm pro Tag zugrunde gelegt (Quelle: World Meteorological Organization). Im Juli lag die mittlere Höchsttemperatur z. B. in Santo Domingo bei 31 °C und die mittlere Tiefsttemperatur bei 23 °C.

   Wetter in Santo Domingo

   Wetter in Punta Cana

   Wetter in Puerto Plata

Naturkatastrophen

Die Dominikanische Republik liegt im Einzugsgebiet von Hurrikans, die sich während der Hurrikan-Saison von Juni bis November über dem Atlantik oder dem Golf von Mexiko bilden können. In den Monaten September und Oktober besteht das höchste Risiko.

Kofferbox Dominikanische Republik

1. KOFFERBOX bestellen
2. Vorfreude auspacken
3. Gut vorbereitet verreisen

RATGEBER FÜR DIE DOMINIKANISCHE REPUBLIK

Visum

Bei einmaliger Einreise mit einer Aufenthaltsdauer von bis zu 90 Tagen ist kein Visum erforderlich. Am Flughafen musst du für 10,- USD eine Touristenkarte erwerben (30 Tage gültig) und auch dein Hin- und Rückflugticket vorlegen, um in das Land einreisen zu dürfen.

Verhaltensregeln

Die Verhaltensweisen der Dominikaner ähneln in ihren Grundzügen denen der Europäer. Bleibe während deiner Reise stets freundlich und geduldig. Dein Verhalten trägt wesentlich dazu bei, wie du vor Ort behandelt wirst.

Währungsumtausch

In der Dominikanischen Republik kannst du dein Bargeld in öffentlichen Wechselstuben, z. B. an Flughäfen und häufig auch in Hotels, sowie in Banken, z. B. Banco Popular Dominicano, Banco del Progreso und Scotiabank, wechseln. Es ist nicht gestattet, den Dominikanischen Peso auszuführen. Ein Währungsumtausch ist erst vor Ort möglich.

Empfohlene Impfungen

Frage deinen Hausarzt, ob er für eine reisemedizinische Beratung qualifiziert ist, oder konsultiere alternativ einen Tropenmediziner. Für die Dominikanische Republik werden je nach Aufenthaltsdauer und geplanten Aktivitäten zusätzliche Schutzimpfungen empfohlen, z. B. Cholera, Hepatitis A, Hepatitis B, Tollwut, Typhus.

Besondere Rechtsvorschriften

In der Dominikanischen Republik herrschen mitunter härtere Strafen als in Deutschland. Kontaktiere im Notfall die deutsche Botschaft in Santo Domingo, denn als Bundesbürger hast du während deiner Reise einen Rechtsanspruch auf Rat und Beistand.
Durchschnittliche Kosten

Die Lebenshaltungskosten in der Dominikanischen Republik liegen unter denen in Deutschland. Das Preisniveau in Touristenzentren ist deutlich höher als an anderen Orten.

Gastronomie
Mahlzeit (preiswert): 6 EUR
McMenü (McDonald’s): 7 EUR
Mahlzeit (mittlerer Preis): 15,1 EUR
Coca-Cola / Pepsi (0,33 l): 0,8 EUR
Supermärkte
Äpfel (1 kg): 2,2 EUR
Wasser (1,5 l ohne Kohlensäure): 1,2 EUR
Einheimische Biersorten (0,5 l): 1,8 EUR
Marlboro (1 Schachtel): 3,3 EUR
Transport
Benzin (1 l Super): 1,2 EUR
Taxipreis Anfahrtsgebühr: 3,6 EUR
Taxipreis pro Kilometer: 3 EUR
Trinkgeld

Einheimische freuen sich über eine finanzielle Gegenleistung für Dienstleistungen und Gefälligkeiten, über die du spontan entscheiden musst [1 EUR = 49,80 DOP; Stand: 15. Apr. 2017].

Empfehlungen
Reiseleitung einer Tagestour: 5 EUR
Reinigungskräfte im Hotel: 200 DOP/Woche
Kellner: 10 % auf den Rechnungsbetrag
Taxifahrer: Betrag aufrunden
Benutzung öffentlicher Toiletten: 5 DOP
Andere Gefälligkeiten: 5-50 DOP

Reisestecker für die Dominikanische Republik

Je nach Region und Gebäude gibt es Steckdosen für den Stecker-Typ A und Typ B. Daher ist die Mitnahme passender Reisestecker für deinen Aufenthalt in der Dominikanischen Republik ratsam. Die Netzspannung beträgt 110 Volt bei einer Frequenz von 60 Hertz.

IMPRESSIONEN AUS DER DOMINIKANISCHEN REPUBLIK